Christina Sauer

* 1976 in Osnabrück
lebt und arbeitet in Ibbenbüren

Vita

  • 2018, 2012 – „HIER UND JETZT“ Überblicksausstellung aktueller Kunst in Westfalen, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm
  • Mitgliedschaften – Druckvereinigung Rheine e.V., KünstlerinnenForum MünsterLand e.V., Welbergener Kreis e.V.
  • 2001 – Arbeitsstipendium der Aldegrever-Gesellschaft Münster im Kunstnerhuset-Lofoten in Svolvaer, Norwegen
  • 1997-2002 – Studium Design, FH Münster (Dipl.- Grafik-Designerin)
  • seit 1999 –  zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, diverse Preise

Kontakt

Video

  • Christina Sauer bei der Arbeit in ihrem Atelier
„Der Farbholzschnitt ist mein bevorzugtes Ausdrucksmedium. Experimentierfreude, künstlerisches Denken und Konzeption treffen im fertigen Druck zusammen. Häufig stehen monochrome Farbflächen im Dialog zu spannungsreich strukturierten Bildbereichen. Als Druckstock verwende ich meist MDF-Platten. Parallel dazu finden häufig Baumscheiben als Druckstock Verwendung, deren Ursprungsland Schweden ist. Meine Liebe zur skandinavischen Natur (bedingt durch meine schwedischen Wurzeln), spiegelt sich häufig in meinen Arbeiten wieder und gibt mir die nötige Inspiration“