Anastasiya Nesterova

*1979 in Sewastopol auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer, Ukraine

lebt und arbeitet in Münster

Vita

1999 – Kunststudium in Odessa

2005 – Studium an der Fachhochschule Münster im Fachbereich Design, Fachrichtung Illustration mit Schwerpunkt Druckgraphik

2009 – Diplom an der Fachhochschule Münster bei Professor Wolfgang Troschke

freischaffende Künstlerin in Münster (Westfalen)

Mitglied der Druckvereinigung Bentlage, Rheine

Kontakt


Portrait: © Julia Zenk

Die Landschaft in ihren modernen Erscheinungsformen ist wesentlicher Bestandteil der Werke Anastasiya Nesterovas. Dabei reduziert sie ihre Motive durchaus nicht auf ihren reinen Naturaspekt im Sinne einer überkommenen Romantik, sondern versteht die uns umgebende Landschaft in jedem Fall als Kulturlandschaft, die im positiven wie negativen Sinne ein Ergebnis der menschlichen Zivilisation ist. Die Merkmale dieser Zivilisation sind in Nesterovas Werken keine Störfaktoren in der Landschaft, sondern deren essentieller Bestandteil.